Turmzimmergedanken

Kunst Untersuchungsausschuss 02.02.2014
In den eigenen vier Wänden bin ich Aristokrat weil an Verstand doch recht gesund ich auch mal Fenstersprünge wag meine Untergebenen haben alle einen Bart und massieren meine Seele weil ichs so am liebsten mag [...]

Eure Macht in allen Ehren

Kunst Untersuchungsausschuss 02.02.2014
So langsam fang ich an mich zu fragen: Ist das Krieg oder Absicht? Muss ich alles ertragen? Soll ich echt grundsätzlich glauben, was all die anderen mir sagen von ihren Gründen, warum sie ihre Feinde erschlagen? [...]

Ergreifender Nebel

Gedankenspiele SpeedHop 28.10.2014
Es wird Zeit. Komm aus dem Sumpf. Dunkel ist es da, und stickig. Die Sonne scheint. Du siehst es nicht.   Doch du bist in dem drin, was du siehst. Du bist Teil davon. Es kriecht in deine Klamotten.   Du machst alles, was dich umgibt. Nein, hier war ich heut noch nicht. Und hier […]

Motivationsratgeber

Kunst Markus 30.03.2014
Bist Du motiviert genug Dir solch ein Büchlein zu leisten Geb's zurück - es ist Betrug Du bist schon motiviert genug

AnSpruch

Gedankenspiele Markus 06.12.2014
All die Zweifel waren wichtig und nötig, um zu dekonstruieren, aufzubrechen, auszubrechen, kleine wild verstreute Mosaiksteinchen von Wahrheit zu finden (deren Gesamtzahl unendlich ist). Es war nötig diese Struktur zu dekonstruieren. Doch nun liegen sie da, die Steinchen und die Balken; und warten darauf, dass Wir auch etwas aus ihnen konstruieren, etwas bauen aus dem Material, das Wir aus dem alten Turm herausmeiselten.

Idealismus

Kunst Untersuchungsausschuss 02.02.2014
Illusionengetragen muss ich es wagen zu versagen bin zu glauben versucht ich muss es einfach ertragen mich durchgängig zu fragen was ich sage oder tue oder warum denn sonst komm ich nicht endlich zur Ruhe [...]

Deleuzes Kontrollgesellschaft: Die Verselbstständigung und Unabschließbarkeit individueller und gesellschaftlicher Selbstregulierung

Wissenschaft artur 21.01.2016
Deleuzes Theorie der Kontrollgesellschaft baut auf Foucaults Theoriekonstrukt zur Disziplinargesellschaft[1] auf und gewinnt unter Berücksichtigung gegenwärtiger Gesellschaftsentwicklungen besondere Relevanz. Die Ergebnisse dieser Arbeit fasst Deleuze in seinem Text Postscriptum über die Kontrollgesellschaften prägnant zusammen. Deleuze ist der Ansicht, dass insbesondere seit der Zeit nach dem zweiten Weltkrieg nicht mehr von einer Disziplinargesellschaft die Rede sein […]

Weisersein

Gedankenspiele Markus 30.03.2018
Du warst auf Mission und kamst zurück und wohltest doch wenigstens ein klein bisschen weiser sein.

The inner Revolution doesn’t come with Fries!

Gedankenspiele Markus 15.09.2014
Gedanken zu einem Artikel des Kulturwissenschaftlers Byung-Chul Han, in dem er die Unmöglichkeit einer Revolution im neoliberalen Herrschaftssystem beschreibt - und zu Möglichkeiten einer inneren Revolution, die diese Schranken umgehen könnte. Schreibt, falls ich mich täusche!

Mikrozensus

Gedankenspiele Markus 09.09.2013
Ich wurde auserwählt! I am the 1% … meines Bundeslandes. Ich darf den Apparat mit Daten füttern. „Mikrozensus 2013“ der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder. Nachdem ich ein paar Wochen lang jegliche Post diesbezüglich ignorierte, kam nun ein Brief in etwas anderer Tonlage; dazu mit interessantem Aufbau. [...]

Flüchtlingslager: Endgültige Einsperrung überflüssiger Menschen

Wissenschaft artur 23.07.2014
Immer mehr Menschen, die dringend Hilfe benötigen, werden unter katastrophalen Lebensbedingungen so lange eingesperrt, bis sie sterben. Es wird höchste Zeit, sich mit der Problematik von Flüchtlingslagern auseinanderzusetzen. In dem Buch Daten, Drohnen, Disziplin von 2013 konkretisiert Bauman das Problem der weltweiten Zunahme von Exilanten, Flüchtlingen, Asylsuchenden – oder Leuten, die bloß nach einem Dach […]

Die Welt neu schreiben – Kunst, Wissenschaft, Alltägliches, Forum

Kunst artur 23.01.2014

synchronizität

Kunst Untersuchungsausschuss 22.04.2015
im augenblick das potenzial zur wirklichkeit gemacht   und durchaus klar wie unbedacht auf einmal ideal jedwedes seinen wirkungskreis und alle kraft beisammen   durcheinander tausend gleich nicht X in T benommen ruhig zeitlos aus der ewigkeit in einem quell vollkommen das alles streut egal wie weit zur fruchtbarkeit verschwommen   nichts braucht das werk […]

Der Wayne-Train

Gedankenspiele benster 13.11.2014
Nach langer Suche lief mir heute ein stilsicheres Mittel der Bildsprache über den Weg, das ich euch nicht vorenthalten kann und das, wo immer Block und Stift liegen, Verwendung finden wird um langen Erzählungen deines Gegenübers zu Exfreund/innen, den so ambivalent geschilderten persönlichen Gefühlen für Bamberg, Kosmetikscheiße, Autoteilen, dem Kürbisfeld der Oma bei Stegaurach, ach […]

nunsinnig verschobenes

Gedankenspiele Untersuchungsausschuss 27.06.2017
wenn wir eins seien währen wir doch im unterschied zustände gekommene wesentlichte wahrseinlich je der wer dann sich lustig wie NichT bliebt einfach dar wunderwahr ob gleich subsglanz tanz unfragdenklich gründig metaphilierend scheint keins eins

„Die Cartmen dieser Welt“

Gedankenspiele Markus 07.01.2014
Einer der am besten gezeichneten Charaktere der Comicgeschichte ist wohl South Parks Eric Cartman: bis zum Unaushaltbaren egoistisch und missgünstig, manipulierend, nur auf seinen eigenen Vorteil bedacht, hetzend und hassend und dabei in seiner strategischen Planung intelligent und überlegen. [...]

Wahn

Kunst Untersuchungsausschuss 02.02.2014
Es spukt bei mir Zuhause, sobald ich alleine bin Geister kommen zu tausenden und ergreifen mich Besitz Ich bewege mich an Fäden weil ich ihre Ketten sprenge sie wollen alle nur eins: dass ich uns am Licht erhänge.

erwachsen

Gedankenspiele, Kunst Untersuchungsausschuss 27.06.2017
Überlass den Erwachsenen die Erwachsenensachen, kümmere dich nicht darum – denn wenn du als Kind die Erwachsenensachen begreifst dann kannst du dort hinein nie erwachsen – du bleibst immer ein Kind. Wenn du weißt, was vor dir liegt und es kommen siehst kannst du es nicht im entscheidenden Moment begreifen und begreifst es vielleicht nie… […]

Historische Wurzeln heutiger Überwachung

Wissenschaft artur 22.02.2014
Die heutige Überwachung beruht auf einer Vielzahl von historischen Ereignissen und Entwicklungen. Insbesondere drei historische Wurzeln, waren für die Herausbildung gesellschaftsumfassender Überwachungsstrukturen wesentlich. [...]

Wechselstrom

Kunst Untersuchungsausschuss 17.11.2014
Unsre Anziehungskraft kommt von Gegenladungen, die im Ausgleichsprinzip sich mit Wellen umschlagen. Wir bewegen uns auf eigenen Bahnen, die wir selbst im Verhältnis zum andren erfahren und lassen uns gern voller Zuversicht tragen, statt nach dem Grund für Verbund groß zu fragen. Nach einigen Weilen Umkreisen und in gemeinsamen Schwung Eingleisen beginnen sich unsere Weisen […]

Neue Kunst:

Ach Mensch 27.09.2017 by Markus - Träumen, wollen, fliegen Sollen, brauchen, kriegen. Zusammen weilen, zusammen teilen. Brücken…stückeln Sammeln – allein; bekriegen Schuften, wuchten: Gräben, Schluchten. Fragen, wagen, sagen, klagen
erwachsen 27.06.2017 by Untersuchungsausschuss - Überlass den Erwachsenen die Erwachsenensachen, kümmere dich nicht darum – denn wenn du als Kind die Erwachsenensachen begreifst dann kannst du dort hinein nie erwachsen – du bleibst immer ein Kind. Wenn du weißt, was vor dir liegt und es kommen siehst kannst du es nicht im entscheidenden Moment begreifen und begreifst es vielleicht nie… […]
von grund auf 27.06.2017 by Untersuchungsausschuss - du kennst den Grund doch er will dir nicht einfallen der Grund, an dem alles liegt   du weißt, du kennst den Grund der immer in der Tiefe weilt und wirst ihn niemals vergessen   du brauchst den Grund den du niemals vergessen darfst weil er dich erwachsen lässt   du weiß, du brauchst diesen […]

 

Neue Wissenschaft:

Total Quality Management und Audits: Motoren institutioneller Selbstregulierung 18.03.2016 - Im Folgenden werden die beiden Phänomene Total Quality Management (TQM) und Auditierung im Zusammenhang mit dem heute vorherrschenden Neoliberalismus betrachtet. Auf institutioneller Ebene breiteten sich die neoliberalen Strukturen insbesondere durch diese beiden Phänomene aus. Laut der DIN EN ISO 8402 international genormten Definition handelt es sich beim TQM um „eine Führungsmethode einer Organisation, bei welcher […]
Empowerment: Die Förderung von Selbstständigkeit und Selbstverantwortung 18.02.2016 - Am Ende des 20. Jahrhunderts erfolgte im Zuge des aufkommenden Neoliberalismus eine prägnante Wende im Bereich der Führung der Bevölkerung. Dabei wurden Drohung, Disziplin und strikter Gehorsam durch neoliberale Kontrollmechanismen, wie Motivation, Anreiz und Beratung abgelöst. In diesem Zusammenhang wurde Empowerment zunehmend in den neoliberalen Regierungsprozess integriert. Der Begriff Empowerment umfasst im Allgemeinen „die professionelle […]
Deleuzes Kontrollgesellschaft: Die Verselbstständigung und Unabschließbarkeit individueller und gesellschaftlicher Selbstregulierung 21.01.2016 - Deleuzes Theorie der Kontrollgesellschaft baut auf Foucaults Theoriekonstrukt zur Disziplinargesellschaft[1] auf und gewinnt unter Berücksichtigung gegenwärtiger Gesellschaftsentwicklungen besondere Relevanz. Die Ergebnisse dieser Arbeit fasst Deleuze in seinem Text Postscriptum über die Kontrollgesellschaften prägnant zusammen. Deleuze ist der Ansicht, dass insbesondere seit der Zeit nach dem zweiten Weltkrieg nicht mehr von einer Disziplinargesellschaft die Rede sein […]

 

Neue Gedankenspiele:

Peinliche Einteilungsscheiße 02.07.2018 - Mich nervt diese peinliche Facebook-Google-Werbeindustrie-Einteilungsscheiße! Meine Generation hätte ein Problem damit, sich zugehörig zu fühlen, heißt es in Text über Text. Nein! Die Zugehörigkeit ist (zum Glück) nicht mehr so simpel fass- und abgrenzbar. Ich fühle mich keiner Nation, Region, Religion, keiner Zielgruppe (sic! fuck!) zugehörig; sondern denjenigen unter den Menschen, denen ich begegne, mit […]
Weisersein 30.03.2018 - Du warst auf Mission und kamst zurück und wohltest doch wenigstens ein klein bisschen weiser sein.
Kugelförmiges Alles 21.03.2018 - Wahrheit ist eine Kugel, die aus unendlich vielen Perspektiven auf dieselbe entsteht. Ich freue mich über jede Perspektive, die mich aus meiner heraus weiter bringt!

 

Kommentar nur für eingeloggte Benutzer möglich